Ein ganz besonderer Weißwein: Folenda Veronese

Ein ganz besonderer Weißwein: Folenda Veronese

Folenda – Top-Bianco Veronese vom Gardasee

Die Familie Aldegheri widmet sich seit mehr als 6 Jahrzehnten mit großer Leidenschaft der Weinherstellung. Aus ihren Reserva-Weißweinen hat bei uns besonders der Wein „Folenda“ enorme Beliebtheit erlangt. Der Name „Folenda“ kommt von der örtlichen Bezeichnung des Feuersteins, der in der Gegend der Weinberge, aus welchem dieser Weißwein stammt, öfters vorkommt. Er besteht hauptsächlich aus Lugana-Trauben mit Beimengungen anderer Veroneser Sorten. Er duftet herrlich nach exotischen Früchten, Bananen und Aprikosen.

Folenda im Geschmack

Als Basis die typischen Lugana-Aromen mit Aprikosen und eine weitere Schicht mit exotischen Früchten. Er schmeckt frisch und fruchtig mit angenehmer Säurestruktur – dabei saftig und rund. Er ist ein wunderbarer Terrassenwein. Also genau das, was man unter einem „süffigen Sommerwein“ versteht.

Folenda zum Essen

Er passt gut zu Antipasti, ersten Gängen und Fischgerichten. Oder einfach nur so als Aperitif mit Salzgebäck und Oliven.

Genießen Sie ein Glas Folenda bei uns an der Weinbar oder noch besser: in unserem mediterranen Garten. Auch können Sie Folenda zum Mitnehmen nach Hause in der Vinoteca (nebenan bei uns) bekommen.“

Stichworte:
, ,
Keine Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Anfragen via WhatsApp
abschicken